WILLKOMMEN AUF DEN SEITEN DES BÜRGERVEREINS AGATHABERG!



August 2020

Der ein oder andere wird sie schon gesehen haben, unsere neue "Mitfahrbank" im Dorf. An dieser Stelle einen besonderen Dank an Familie Trogemann, die die Bank gestaltet, erarbeitet und gestiftet hat.
Standpunkt der Bank Ecke Maternusweg Fahrtrichtung Grünenberg.
Diese Bank soll es allen ermöglichen auch mal in die Stadt oder auch nach Kürten oder Lindlar oder sonst wohin zu kommen. Da wir hier oben ja so toll am ÖPV angeschlossen sind und zur Zeit die Bürgerbusse eingeschränkt fahren dürfen, ist das mal eine Möglichkeit Mobilität zu erfahren.
Das Prinzip ist ganz einfach: wenn man mal in die Stadt oder woanders hin möchte, setzt man sich auf die Bank , wartet das jemand mit dem Auto vorbei fährt, das Prinzip Mitfahrbank kennt und versteht, und mit ein wenig Glück hat man eine Mitfahrgelegenheit.
Das ganze funktioniert natürlich nur so, wenn man ohne Zeitdruck wohin muss und natürlich mit Vertrauen.
Zur jetzigen Zeit nimmt man natürlich auch nicht jeden mit aber wenn man sich zufällig schon kennt... Die Bank steht noch nicht ganz an richtiger Stelle. Bei Zeiten werden wir die Fläche ebnen und befestigen.
An der linke Armlehne befinden sich die Schilder Wipperfürth, Kürten und Lindlar. Dies sind mal grobe Fahrtrichtungen. Zur Zeit kann man diese Schilder noch nicht gut von der Strasse aus sehen, aber daran arbeiten wir auch noch.
Fazit: Bitte teilen und weitersagen und Menschlichkeit zeigen und Leute mitnehmen.
Passt auf euch auf, bleibt gesund und nutzt die Bank

Juli 2020

Der Bürgerverein installierte am vergangenen Mittwoch unsere neue Geschwindigkeitsanzeigetafel. Wichtig ist, dass keinerlei Daten gespeichert werden.

 

Die Anzeige misst die Geschwindgleit der herannahenden Fahrzeuge und mahnt zum langsamer  fahren, sobald die erlaubte Geschwindigkeit überschritten wird.

 

Ziel der Anlage ist es, die ausgeschilderte Geschwindigkeit mit einer leuchtenden Anlage zu unterstützen. Alle zwei bis drei Wochen soll die Anlage im Dorf versetzt werden, damit sich die Autofahrer nicht gewöhnen, sondern weiterhin wahrnehmen. 

April 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie, fällt nach der Müll-Sammel-Aktion auch das für Karsamstag geplante Osterfeuer aus.

 

#WirbleibenZuhause!

 

Wir wünschen Euch trotzdem ein schönes Osterfest!

 

Bleibt gesund!

 

 

März 2020

Februar 2020

Ab 10.03.2020 findet jeden 2ten Dienstag im Monat wieder ein Arbeitsabend statt, an dem die Pflege des Spielplatzes oder der Ehrenmäler oder Repatraturen getätigt werden. Treffen ist ab 18:00 Uhr mit anschließendem Stammtisch in der Hütte.

Januar 2020

Der Jahresterminkalender 2020 ist online!

Dezember 2019

September 2019

Einladung zum Nachbarschaftsfest im Oktober!

Am Samstag, 12.10.2019, läd der Bürgerverein ab 18:00 Uhr zum nachbarschaftlichen Fest im Oktober ein.

Weißwurst, Brezn und Wiesenbier werden natürlich organisiert.

Um Anmeldung wird gebeten (um für alle Gäste genug Essen und Trinken zu orgnisieren).

Anmeldung hier oder direkt bei Helmut Kortz. --> Hier geht es zu den Bildern

Juli 2019

Die Seite ist neu relauncht worden und soll zukünftig informativer, aktuelle, schöner und erlebnisreicher werden. Dafür brauchen wir Deine Hilfe! Sende uns Texte, Bilder und alles was du über Agathaberg im Internet lesen willst zu. Das Redakteurteam wird die Berichte zusammenstellen und mit Hilfe des Admins schnell für alle zugänglich machen.

Juni 2019

 

Für die Kinder, die morgends auf den Schulbus warten, hat der Bürgerverein an der Schulbus-Haltestelle Grundschule eine eingelagerte Bank wieder aufgebaut.

 

Wie auf dem Foto erkennbar, wurde diese auch direkt "eingeweiht". Wir gehen davon aus, dass sie zukünftig auch von den Wartenden Schüler/-innen gerne angenommen wird.

Mai 2019

 

Zur Sicherheit unserer Kinder hat der Bürgerverein an den beiden großen Ortseingängen die reflektierenden, gelben Kinderfiguren mit rotem Herz auf der Brust und einem Fähnchen in der Hand postiert. 

 

Sie sollen die durchfahrenden Autos, LKWs und Motorräder sensibilisieren, zur Achtsamkeit mahnen und im Idalfall dafür sorgen, dass der Fuß vom Gas genommen wird.

 

Gibt es Ihrer Meinung nach noch einen Standort in Agathaberg, an der eine solche Figur postiert werden sollte? Teilen Sie es uns gerne mit: Agathaberg@mail.de